Lehrgangswochen bei der FF-Ohlstedt

Sehr erfolgreiche Lehrgangswochen bei der FF-Ohlstedt

Gleich mehrere Kameraden waren erfolgreich an der Feuerwehr Akademie  in den letzten 2 Wochen.

A. Dehnel hat am 16. und 17. Februar den Lehrgang ‚Umwelt- und  Atemschutz für Führungskräfte‘ besucht. Dies ist einer der  Pflichtlehrgänge für die Wehrführung.

Die Feuerwehr Hamburg hat zu dem neue Gasmessgeräte für den  Einsatzdienst angeschafft, diese Theorie hat Kamerad L. Evers am 18.  Februar 2017 besucht und wird die Handhabung nun der Wehr referieren.  Dadurch sollen die Einsatzkräfte besser vor versteckten Gefahren an  der Einsatzstelle geschützt werden.

D. Radeke geht von nun an für die FF-Ohlstedt durch’s Feuer. Er hat vom  20. bis 24. Februar 2017 erfolgreich den Lehrgang zum  ‚Atemschutzgeräte-Träger‘ absolviert. Es wurde einiges an Theorie  vermittelt, aber vor allem mussten die Teilnehmer an ihre eigene  Leistungsgrenze mit der ‚Flasche‘ auf dem Rücken gehen.

Auch Kamerad H. Wycisk war an der Feuerwehr Akademie. Er hat vom 13.  bis 24. Februar 2017 den Lehrgang zum ‚Gruppenführer‘ erfolgreich  besucht. Hier standen vor allem Brandschutz und Führungslehre in der  Feuerwehr auf dem Programm. Er kann von nun an die Gruppe im Lösch-  und Hilfeleistungseinsatz führen.

Allen vieren wünschen wir für ihren weiteren Feuerwehrdienst alles  Gute und immer die richtigen Entscheidungen im Einsatz.

Die Feuerwehr Hamburg bietet für viele verschiedene Interessen den  richtigen Lehrgang, damit die Einsatzkräfte immer gut vorbereitet und  bestmöglich gegen Gefahren geschützt sind. Wecken solche Lehrgänge und  das stetige Fortbilden Dein Interesse? Dann schreib uns oder komm zu  einem unserer Dienste. Es ist bestimmt auch das richtige für Dich dabei!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*